Baufortschritt

16.10.2015

Baufeld 2 nimmt Gestalt an

In den vergangenen Wochen gingen die Arbeiten gut voran. Eine gute Wetterlage machte es möglich. Die Erdarbeiten im Baufeld 1 sind weitgehend abgeschlossen, Drainagen und Bewässerungsanlagen sind verlegt. Der Wasserspiegel im großen Wasserreservoir zwischen Bahn 19 und 20 steigt und das Entnahmebauwerk sowie der Pumpenschacht für die zentrale Wasserversorgung sind eingebaut. Der Einbau der Pumpe und die Installation der Steuerung folgen im Frühjahr 2016. Im Baufeld 2 nimmt der neue Kurs währenddessen immer erkennbarere Formen an. Auch hier rechnen wir damit, dass die Erdarbeiten bis Ende des Jahres abgeschlossen sind, sofern der Herbst einigermaßen trocken bleibt. Glücklicherweise ist der Spielbetrieb von den Bauarbeiten weitgehend unbeeinflusst geblieben. Eine Ausnahme davon ist die Verkürzung der Bahn 16 von Par 4 auf ein langes Par 3. Hier wurden provisorische Abschläge am linken Rand der Bahn angelegt. Im Zuge der Platzerweiterung wird auch der Teich rechts der Bahn 16 im Bereich vor dem Bunker am Grün erweitert.






Zurück zur Übersicht ...

Weitere News zu dieser Kategorie

18.07.2016

Neues im Bautagebuch

Langsam aber sicher nähern sich die reinen Bauarbeiten dem Ende

Mehr lesen ...

28.06.2016

Der erste Schnitt

Bereits seit einiger Zeit ist zu sehen, wie es langsam grün wird.

Mehr lesen ...

28.06.2016

Das Grün sprießt

Anfang April wurden die Bauarbeiten an der Golfanlage nach der Winterpause

Mehr lesen ...

23.12.2015

Bilder von oben

Video mit Luftaufnahmen von Baufeld 2

Mehr lesen ...

16.10.2015

Baufeld 2 nimmt Gestalt an

In den vergangenen Wochen gingen die Arbeiten in Baufeld 1 und an den Bahnen 22 bis 26 gut voran. Eine gute Wetterlage machte es möglich.

Mehr lesen ...

16.10.2015

Verkürzte Bahn 16 – aus Par 4 wird Par 3

Bahn 16 ist der einzige Bereich, an dem die Bauarbeiten den Spielbetrieb direkt beeinflussen. Im Baufeld 2 entstehen zwei Wasserhindernisse zwischen den künftigen Abschlägen von Bahn 16 und Bahn 25.

Mehr lesen ...

04.09.2015

Acker zu Golfbahnen

Schon bei der Gründung vor fast 25 Jahren war es klar: In Münster Tinnen sollte ein Golfplatz entstehen, der die Freude am Golfsport in einer authentischen landschaftlichen Umgebung möglich macht.

Mehr lesen ...

Herzlich Willkommen

Liebe Golffreunde!

In Tinnen tut sich was. Der Ausbau des 18-Loch Meisterschaftsplatzes auf 27-Loch ist im Gange. Mit diesem Online-Newsletter wollen wir Sie auf dem Laufenden halten, über Neuerungen informieren und Vorfreude wecken. Schauen Sie von Zeit zu Zeit wieder herein!

Baubilderbuch

© Golfclub Münster Tinnen 2015