In Tinnen tut sich was.

Tinnen goes 27

23.12.2015

Das kommt im neuen Jahr

Mit der Entscheidung für den Ausbau der Anlage haben wir die Weichen gestellt, um den Golfclub Münster Tinnen für Gäste und Mitglieder zu einem der attraktivsten Golfplätze der Region zu machen. Der 27-Loch-Kurs bietet dabei Spielern mit niedrigem Handicap wie auch Freizeitgolfern beste Bedingungen. Die wesentlichen Verbesserungen im Überblick:

 

Erhöhung der Kapazität / Beschleunigung  
und Entzerrung des Spielflusses

Die 9 zusätzlichen Bahnen erlauben es mehr Spielern gleichzeitig auf die Runde zu gehen. An Wochenenden sorgt zusätzlich unser Marshall Holger Krumme für reibungslosen Spielbetrieb.

20 Minuten schnellere Runde

Der neue Kurs 19-27 wurde für eine kürzere Spielzeit konzipiert. Durch verkürzte Wege zwischen den 
Bahnen werden auch die Runden auf den anderen 9-Loch-Kursen schneller.

 

Größere Vielfalt der Spielbahnen

Jeder der drei 9-Loch-Kurse hat eine eigene Charakteristik mit speziellen Herausforderungen.

Beliebige Kombinierbarkeit der Kurse

Freuen Sie sich auf mehr Abwechslung in Turnieren oder auf Ihren Übungsrunden: Die drei 9-Loch-Kurse können unterschiedlich kombiniert werden. Für jede Kombination steht eine spezielle Scorekarte zur 
Verfügung. (> Seite 12)

9-Loch sind immer frei

Die neuen Bahnen machen es möglich auch parallel zum Wettspielbetrieb zu spielen.

Trainingsmöglichkeiten auf dem Platz

Unsere Ligamannschaften und die Pros können stärker als bisher direkt auf einem der 9-Loch-Kurse üben.
Ein zusätzliches Puttinggreen entsteht am Abschlag von 1 
und 19 sowie eine Verbesserung des Chippinggrüns.
Auch die Übungsanlagen werden erweitert.

Verbesserte Bespielbarkeit bei Schlechtwetter und im Winter

Die optimierte Entwässerung der neuen Bahnen sorgt für gute Bedingungen auch nach stärkeren Regenfällen.

Nachhaltige Verbesserung der Wasserversorgung

Der Teich zwischen Bahn 19 und 20 bildet mit 
25.000 cbm Fassungsvermögen das Bewässerungsreservoir für die Sommermonate.

Toilettenanlage im Bereich der jetzigen 
Bahnen 14 und 16

 

Verbesserte Pflege- und Instandsetzungsmöglichkeiten
der bestehenden Bahnen 
unter Aufrechterhaltung des Spielbetriebs

Die zeitweise Schließung und Schonung einzelner 
9-Loch-Kurse an bestimmten Pflegetagen mit niedriger Frequenz bietet den Greenkeepern verbesserte 
Möglichkeiten der Pflege und Instandhaltung 
des Platzes.

 

 






Zurück zur Übersicht ...

Weitere News zu dieser Kategorie

18.07.2016

Neues im Bautagebuch

Langsam aber sicher nähern sich die reinen Bauarbeiten dem Ende

Mehr lesen ...

28.06.2016

Das Grün sprießt

Anfang April wurden die Bauarbeiten an der Golfanlage nach der Winterpause

Mehr lesen ...

23.12.2015

Die neuen 9

Die neuen Bahnen im Golfclub Münster Tinnen, vorgestellt von Golfplatz-Architekt Christoph Städler

Mehr lesen ...

23.12.2015

Das kommt im neuen Jahr

Darauf können Sie sich ab September 2016 freuen

Mehr lesen ...

23.12.2015

Bilder von oben

Video mit Luftaufnahmen von Baufeld 2

Mehr lesen ...

10.09.2015

Vier neue Bahnen mit Wasserreservoir

Zusammen mit den ersten neuen Golfbahnen entsteht im Baufeld 1 zur nachhaltigen Bewässerung der Anlage ein Teich mit einem Fassungsvermögen von 25.000 cbm Wasser.

Mehr lesen ...

04.09.2015

Acker zu Golfbahnen

Schon bei der Gründung vor fast 25 Jahren war es klar: In Münster Tinnen sollte ein Golfplatz entstehen, der die Freude am Golfsport in einer authentischen landschaftlichen Umgebung möglich macht.

Mehr lesen ...

Herzlich Willkommen

Liebe Golffreunde!

In Tinnen tut sich was. Der Ausbau des 18-Loch Meisterschaftsplatzes auf 27-Loch ist im Gange. Mit diesem Online-Newsletter wollen wir Sie auf dem Laufenden halten, über Neuerungen informieren und Vorfreude wecken. Schauen Sie von Zeit zu Zeit wieder herein!

Baubilderbuch

© Golfclub Münster Tinnen 2015